Ev.-Luth. Kirchgemeinde Börnichen
Ev.-Luth. Kirchgmeinde Börnichen Försterweg 1 09437 Börnichen Pfarramt Waldkirchen Tel. 037294/87884
Waldgottesdienst Am   26.   Mai   fand   unser   gemeinsamer   Waldgottesdienst   am   alten   Melkstand   in   Waldkirchen   statt,   der   wieder   sehr   gut besucht war. Der    Gottesdienst    handelte    vom    Wasser    des    Lebens    - unserem Glauben an Gott. Im     Anspiel     verdeutlichten     Gärtnerin,     Aquarianer     und Landwirt, wie wichtig Wasser zum Leben ist. Im   Anschluss   an   den   Familiengottesdienst   gab   es   Kaffee und     leckeren     selbstgebackenen     Kuchen.     Ein     großes Dankeschön an die fleißigen Bäcker/-innen.
Entdecker-Kids Ich   bin   der   Weg   und   die   Wahrheit   und   das   Leben.   (Joh.   14,   6)   war   diesmal   das   Thema   unseres   Entdecker-Kids- Vormittag    am    22.    Juni.    Für    die    Kinder    hatten    wir    ein Geländespiel    vorbereitet.    Im    Dorf    waren    insgesamt    3 Stationen   zu   erkunden,   bei   denen   Aufgaben   zu   erfüllen waren.     Im     Anschluss     konnte     jedes     Kind     noch     ein Fensterbild    basteln    und    es    gab    eine    Abschluss-Tobe- Runde im Garten des Kirchgemeindehauses. Vielen    Dank    an    Gerd    Damm,    der    seine    Slackline    zur Verfügung stellte.
Johannistag Mit   großer   Freude   haben   wir   am   24.   Juni   festgestellt,   dass   die    Bänke    für    die    Andacht    auf    dem    Friedhof    nicht ausreichen.            Einige    Besucher    mussten    während    der Andacht    stehen.    In    den    vergangenen    Jahren    war    die Johannisandacht    eher    mäßig    besucht,    aber    in    diesem Jahr nahmen 50 Besucher teil. Im    Anschluss    waren    alle    herzlich    in    den    Garten    des Kirchgemeindehauses   eingeladen.   Dort   warteten   bereits Bratwürste und Stockbrotteig auf hungrige Gäste. Am     Lagerfeuer     war     es     bei     den     sommerlichen Temperaturen   zwar   fast   nicht   zum   aushalten,   aber   die Kinder   behalfen   sich   da   recht   schnell   und   stellten   zum Teil ihre Eltern ans Feuer. Es   hat   allen   viel   Spaß   gemacht   und   wird   auf   jeden   Fall nächstes    Jahr    wieder    so    fortgeführt.    Dann    werden auch     die     Plätze     während     der     Andacht     für     alle ausreichen,    denn    wir    haben    unseren    Bestand    an Bierzeltgarnituren aufgestockt. J
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Börnichen
Ev.-Luth. Kirchgmeinde Börnichen Försterweg 1 09437 Börnichen Pfarramt Waldkirchen Tel. 037294/87884
Waldgottesdienst Am   26.   Mai   fand   unser   gemeinsamer Waldgottesdienst   am    alten   Melkstand in   Waldkirchen   statt,   der   wieder   sehr gut besucht war. Der      Gottesdienst      handelte      vom Wasser     des     Lebens     -     unserem Glauben an Gott. Im   Anspiel    verdeutlichten    Gärtnerin, Aquarianer   und   Landwirt,   wie   wichtig Wasser zum Leben ist. Im           Anschluss            an            den Familiengottesdienst    gab    es    Kaffee und       leckeren       selbstgebackenen Kuchen.   Ein   großes   Dankeschön   an die fleißigen Bäcker/-innen. Entdecker-Kids Ich   bin   der   Weg   und   die   Wahrheit   und das   Leben.   (Joh.    14,   6)   war   diesmal das   Thema   unseres   Entdecker-Kids- Vormittag   am   22.   Juni.   Für   die   Kinder hatten        wir        ein        Geländespiel vorbereitet.   Im   Dorf   waren   insgesamt 3   Stationen   zu   erkunden,   bei   denen Aufgaben     zu     erfüllen     waren.     Im Anschluss    konnte    jedes    Kind    noch ein    Fensterbild    basteln    und    es    gab eine        Abschluss-Tobe-Runde        im Garten des Kirchgemeindehauses. Vielen    Dank    an    Gerd    Damm,    der seine Slackline zur Verfügung stellte. Johannistag Mit   großer   Freude   haben   wir   am   24. Juni   festgestellt,   dass    die   Bänke   für die   Andacht   auf   dem   Friedhof   nicht ausreichen.                  Einige      Besucher mussten      während      der      Andacht stehen.   In   den   vergangenen   Jahren war   die   Johannisandacht   eher   mäßig besucht,   aber   in   diesem   Jahr   nahmen 50 Besucher teil. Im   Anschluss   waren   alle   herzlich   in den                    Garten                    des Kirchgemeindehauses        eingeladen. Dort   warteten   bereits   Bratwürste   und Stockbrotteig auf hungrige Gäste. Am     Lagerfeuer     war     es     bei     den sommerlichen      Temperaturen      zwar fast    nicht    zum    aushalten,    aber    die Kinder   behalfen   sich   da   recht   schnell und   stellten   zum   Teil   ihre   Eltern   ans Feuer. Es   hat   allen   viel   Spaß   gemacht   und wird    auf    jeden    Fall    nächstes    Jahr wieder    so    fortgeführt.    Dann    werden auch   die   Plätze   während   der Andacht für   alle   ausreichen,   denn   wir   haben unseren                 Bestand                 an Bierzeltgarnituren aufgestockt. J