Ev.-Luth. Kirchgmeinde Börnichen Försterweg 1 09437 Börnichen Pfarramt Waldkirchen Tel. 037294/87884
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Börnichen
Kirchenvorstand Der Kirchenvorstand des Kirchspiels Zschopau leitet das Kirchspiel und ist verantwortlich für den Erlass der Ortsgesetze (z. B. Läuteordnung, Friedhofsordnung, Friedhofsgebührenordnung die Einsatzplanung der Mitarbeiter den Haushalt des Kirchspiels die Unterhaltung und Bewirtschaftung der Gebäude und technischen Anlagen die Verwaltung den Abschluss von Verträgen. Unser Vertreter im Kirchenvorstand ist Christoph Reichel. Kirchgemeindevertretung Die Kirchgemeindevertretung regelt das Gemeindeleben vor Ort. Dazu gehören z. B. Standards der Konfirmandenarbeit Teilnahme von Kindern am Abendmahl Zusammenarbeit mit der Landeskirchlichen Gemeinschaft Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor Ort Entscheidung über Angebote zur Gottesdienstzeit Rüstzeiten Formen der Kirchenmusik Gemeindekreise Öffentlichkeitsarbeit. Mitglieder: Kerstin Fischer Katja Reichel Christoph Reichel Mike Trinks Petra Uhlig Monika Weickert Unsere Sitzungen finden einmal im Monat statt. Gern können Sie sich im Vorfeld an die Kirchgemeindevertreter mit Anliegen wenden, die wir dann in unserer Sitzung besprechen und bei Bedarf an den Kirchenvorstand weiterleiten.
Ev.-Luth. Kirchgmeinde Börnichen Försterweg 1 09437 Börnichen Pfarramt Waldkirchen Tel. 037294/87884
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Börnichen
Kirchenvorstand Der Kirchenvorstand des Kirchspiels Zschopau leitet das Kirchspiel und ist verantwortlich für den Erlass der Ortsgesetze (z. B. Läuteordnung, Friedhofsordnung, Friedhofsgebührenordnun g die Einsatzplanung der Mitarbeiter den Haushalt des Kirchspiels die Unterhaltung und Bewirtschaftung der Gebäude und technischen Anlagen die Verwaltung den Abschluss von Verträgen. Unser Vertreter im Kirchenvorstand ist Christoph Reichel. Kirchgemeindevertretung Die Kirchgemeindevertretung regelt das Gemeindeleben vor Ort. Dazu gehören z. B. Standards der Konfirmandenarbeit Teilnahme von Kindern am Abendmahl Zusammenarbeit mit der Landeskirchlichen Gemeinschaft Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor Ort Entscheidung über Angebote zur Gottesdienstzeit Rüstzeiten Formen der Kirchenmusik Gemeindekreise Öffentlichkeitsarbeit. Mitglieder: Kerstin Fischer Katja Reichel Christoph Reichel Mike Trinks Petra Uhlig Monika Weickert Unsere Sitzungen finden einmal im Monat statt. Gern können Sie sich im Vorfeld an die Kirchgemeindevertreter mit Anliegen wenden, die wir dann in unserer Sitzung besprechen und bei Bedarf an den Kirchenvorstand weiterleiten.