Ev.-Luth. Kirchgemeinde Börnichen
Wir sind eine Ev.-Luth. Kirchgemeinde im Kirchenbezirk Marienberg mit 366 Mitgliedern und gehören mit 9 weiteren Kirchgemeinden zum Kirchspiel Zschopau. Unser Pfarrer heißt Jens Meyer und hat seinen Dienstsitz im Pfarrhaus Waldkirchen. Jahreslosung 2021: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! (Lukas 6, 36)
Ev.-Luth. Kirchgmeinde Börnichen Försterweg 1 09437 Börnichen Außenstelle Pfarramt Zschopau in Waldkirchen: Pfr. Jens Meyer (Tel. 037294/87884)
Besucher:
Das Kirchspiel Zschopau sucht für die Kirchgemeinden Börnichen, Grünhainichen und Waldkirchen einen C-Kirchenmusiker (m/w/d). Stellenausschreibung als PDF-Datei
Liebe Kirchgemeinde, mit großer Bestürzung mussten wir die 3-G-Regelung für Gottesdienste der Sächsischen Corona-Notfallverordnung zur Kenntnis nehmen. Zu deren Einhaltung sind wir leider gezwungen. Die Kirchgemeindevertretung hat lange darüber beraten, wie wir allen Gemeindegliedern den Gottesdienstbesuch ermöglichen können. Ausfallen der Gottesdienste ist für uns keine Option, da gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit der Glaube eine wichtige Stütze ist und Gebete und die Gemeinschaft mehr denn je benötigt werden. Folgende Regeln müssen wir dabei beachten und bitte euch um eure Unterstützung: Die 3-G-Regel muss eingehalten werden: o Dazu bitten wir alle, die geimpft oder genesen sind, den Nachweis dazu beim Kirchendienst vorzuzeigen. o Alle anderen müssen einen Testnachweis vorzeigen oder sich unter Aufsicht mit einem Selbsttest testen. o Diese Möglichkeit bieten wir im Kirchgemeindehaus im großen Gemeinderaum an. Bitte findet euch 15-20 Minuten vor dem Gottesdienst ein. o Bitte bringt euch nach Möglichkeit einen eigenen Test mit. Wir haben als Kirchgemeinde leider nur sehr wenige Tests da und können daher nur im Ausnahmefall einen zur Verfügung stellen. Wir müssen weiterhin die Kontaktdaten erfassen. Bitte tragt euch in die Zettel ein, die auf dem Tisch bereit liegen. Es muss ein Abstand von 1,5 m zu Personen eingehalten werden, die nicht zum eigenen Haushalt gehören. Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (FFP2- oder OP-Maske) muss durchgängig getragen werden. Ausnahme ist der Liturg. Wir dürfen nur das letzte Lied gemeinsam singen. Wenn ihr Fragen habt, wendet euch bitte an Pfarrer Meyer (037294/87884) oder einen Kirchgemeindevertreter. Wir grüßen euch mit dem ermutigenden Bibelvers, der auf unserem Altarbogen der Gemeinde zugesprochen wird: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. (Matthäus 11, 28) Eure Kirchgemeindevertretung
Link Zoomübertragung Gottesdienste:  https://us02web.zoom.us/j/87332134390?pwd=VmFkWStqRnN1YWJMMUVoRDlTdlBTZz09 Meeting-ID: 873 3213 4390 Kenncode: 46
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Börnichen
Wir sind eine Ev.-Luth. Kirchgemeinde im Kirchenbezirk Marienberg mit 366 Mitgliedern und gehören mit 9 weiteren Kirchgemeinden zum Kirchspiel Zschopau. Unser Pfarrer heißt Jens Meyer und hat seinen Dienstsitz im Pfarrhaus Waldkirchen. Jahreslosung 2021: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! (Lukas 6, 36)
Ev.-Luth. Kirchgmeinde Börnichen Försterweg 1 09437 Börnichen Pfarramt Waldkirchen Tel. 037294/87884
Besucher:
Das Kirchspiel Zschopau sucht für die Kirchgemeinden Börnichen, Grünhainichen und Waldkirchen einen C-Kirchenmusiker (m/w/d).  Stellenausschreibung als PDF-Datei
Liebe Kirchgemeinde, mit großer Bestürzung mussten wir die 3-G-Regelung für Gottesdienste der Sächsischen Corona- Notfallverordnung zur Kenntnis nehmen. Zu deren Einhaltung sind wir leider gezwungen. Die Kirchgemeindevertretung hat lange darüber beraten, wie wir allen Gemeinde-gliedern den Gottesdienstbesuch ermöglichen können. Ausfallen der Gottesdienste ist für uns keine Option, da gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit der Glaube eine wichtige Stütze ist und Gebete und die Gemeinschaft mehr denn je benötigt werden. Unser für den ersten Adventssonntag geplanter Gottesdienst soll auf jeden Fall stattfinden. Folgende Regeln müssen wir dabei beachten und bitte euch um eure Unterstützung: Die 3-G-Regel muss eingehalten werden: o Dazu bitten wir alle, die geimpft oder genesen sind, den Nachweis dazu beim Kirchendienst vorzuzeigen. o Alle anderen müssen einen Testnachweis vorzeigen oder sich unter Aufsicht mit einem Selbsttest testen. o Diese Möglichkeit bieten wir im Kirchgemeindehaus im großen Gemeinderaum an. Bitte findet euch 15-20 Minuten vor dem Gottesdienst ein. o Bitte bringt euch nach Möglichkeit einen eigenen Test mit. Wir haben als Kirchgemeinde leider nur sehr wenige Tests da und können daher nur im Ausnahmefall einen zur Verfügung stellen. Wir müssen weiterhin die Kontaktdaten erfassen. Bitte tragt euch in die Liste ein, die auf dem Tisch bereitliegt. Es muss ein Abstand von 1,5 m zu Personen eingehalten werden, die nicht zum eigenen Haushalt gehören. Ein medizinischer Mund-Nasen- Schutz (FFP2- oder OP-Maske) muss durchgängig getragen werden. Ausnahme ist der Liturg. Wir dürfen nur das letzte Lied gemeinsam singen. Wenn ihr Fragen habt, wendet euch bitte an Pfarrer Meyer (037294/87884) oder einen Kirchgemeindevertreter. Wir grüßen euch mit dem ermutigenden Bibelvers, der auf unserem Altarbogen der Gemeinde zugesprochen wird: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. (Matthäus 11, 28) Eure Kirchgemeindevertretung
Link Zoomübertragung Gottesdienste:  https://us02web.zoom.us/j/87332134390? pwd=VmFkWStqRnN1YWJMMUVoRDlTdlBT Zz09 Meeting-ID: 873 3213 4390 Kenncode: 46